Die "Eisblume" - Ballkleid um 1880

Ballkleid für Ball in Franzensbad

Meine Eisblume, ein Ballkleid nach Modevorlagen der victorianischen Küraßmode ca 1879. Das Kleid ist aus blauer und weißer Seide. Die Pliseefalten sind von Hand gelegt und auf der Rückseite mit einem Baumwollband von Hand fixiert. Die Schnürlöcher sind mit der Hand versäubert, genau wie der Saumm am Kleid unten. Nach historischem Vorbild ist auch das Innenleben vom Oberteil, mit Federstahl verstärkt.
Die Schleppe ist nochmal extra mit Seide unterfüttert und mit Baumwollplisees geschützt. Ausschnitt und Ärmel sind mit Baumwollspitze verziert.

Bei der Schleppe hab ich mich von diesem antiken Original inspirieren lassen.




Die Schleppe

Das Ballkleid getragen

Kommentare: