Samstag, 15. November 2014

Fun with Flags

Mal was Ungewöhnliches. Ich hab hatte mich letzte Woche bereit erklärt einer Freundin zu helfen eine Flagge zu machen. Da war mir nicht bewusst um welche Größe es sich bei der Flagge handelt, irgendwie hatte ich da nicht richtig zugehört. Jedenfalls hat sich herrausgestellt dass es sich bei 3x4 m schon um eine ordentliche Größe handelte.
Die Flagge war als Fotohintergrund für das "Whisk[e]y Pur Festival 2014" in Aschaffenburg gedacht.
So schnitten, bügelten (mit beidseitigem Bügel-Vlies) wir zwei Stoffbahnen in blau und weiß in die entsprechende Größe und waren damit 4 Stunden beschäftigt. Aber letzendlich waren wir siegreich und haben es tatsächlich geschafft die Stoffbahnen zu bändigen. Zum erfolgreichen Abschluß haben wir uns stilecht einen Scotch genehmig. Ich denke das fertige Ergebnis kann sich sehen lassen. Hurra, es ist eine Schottische Flagge. Weitere Bilder der Flagge im Einsatz an ihrem Bestimmungsort gibt es hier.

Wohnzimmer mit Flagge
Die Flagge im Einsatz
Projekt:  Schottische Flagge fürs Festival
Material: 3x4 m blaue Baumwolle, 3x4 m weiße Baumwolle, zig Meter beidseitiger Bügel-Vlies
Projekt-Art: Hilfprojekt für Freunde
Projektlaufzeit: 4 Stunden
Schnitt: eine aussagekräftige Zeichnung
Stimmung:  stolz
Status: beendet

Kommentare:

  1. Die ist ja cool geworden! Ich hätte nicht mal 3x4m um die auszulegen ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Gott sei Dank konnten wir die auslegen als wir die Möbel weggeräumt haben. Aber größer hätte die Flagge nicht sein dürfen ;)

      Löschen