Sonntag, 6. März 2016

WIP: civial war 1860 - Ein neues Ballkleid

Wie immer fange ich kurz vor einer Veranstaltung (diesmal ein Civil War Ball) ein neues historisches Projekt an. Ich habe also noch ca. 4 Wochen. Gott sei Dank sind die Röcke dieser Epoche sehr einfach.
Für das Oberteil habe ich mal wieder einen Truly Victorian Schnitt abgeändert. Bei TV 442 sind die Abnäher irgendwie an der falschen Stelle, vor allem wenn man vorn ein spitz zulaufendes Oberteil nähen möchte (eine sogenannte Schneppen-Taille). Ich musste wieder zwei mal mit Ditte rumprobieren, ehe der Schnitt halbwegs aussah.
Krioline und Unterrock hatte ich bis jetzt nur an einem Wochenende an, und seit 2012 im Schrank.
Motiviert bin ich gerade nicht, aber ich bin aufgeregt und verfalle langsam in Panik. Ich denke als nächstes widme ich mich erstmal dem Rock.

Krinoline TV Schitt (genäht 2012)

Unterrock mit Biesen (genäht 2012)

Ball-Taille (unfertig)
Projekt:  Ball-Taille 1860
Material: blaue Seide, Lining aus Baumwolle
Projekt-Art: historisch, 19. Jahrhundert
Authentizität: Schnittmuster, Material und Technik authentisch
Projektbeginn: 27.02.2016
Schnitt: Abgeänderter TV 422
Es läuft nebenbei:  "American Gods" - Nail Gaiman

1 Kommentar:

  1. Oh, da bin ich ja mal gespannt! Die Seide ist schonmal traumhaft!

    AntwortenLöschen