Montag, 23. Februar 2015

Finished - Regency Evening Bodice

Ich habe ja schon im einem vorherigen Blogeintrag meine Gedanke zu einem Evening Bodice oder Evening Spencer zum besten gegeben (fällt Jemand von Euch eine geeignete Übersetzung ein? Ich tue mir damit etwas schwer).  Meine Variante ist fertig. Ich bin nicht 100% überzeugt, aber in der Kürze der Zeit habe ich irgendwie nichts besseres Zustande gebracht. Das nächste wird hoffentlich besser. So langsam machen sich auch Ermüdungerscheinungen bemerkbar, was das Nähen für den Ball angeht, kurz gesagt, ich habe keinen Bock  mehr. Darum baller ich Euch auch immer wieder mit Blog-Einträgen zu, ich muss mich ja irgendwie motivieren ;)

Wen es interessiert, hier ist auch nochmal meine pinterest-Sammlung zu diesem Thema und ich bin froh ein weiteres der vielen ToDos vorm Ball fertig zu haben.

Vorderansicht

Rückenansicht

Kleine Stickerei
Projekt:  Regency evening bodice
Material: Seide und Baumwolle (Interlining)
Projekt-Art: historisch, Regency (ca. 1805-1815)
Authentizität: ca 95% (die kleine Schnalle ist antik, aber ich bezweile dass sie aus der Zeit des Empire stammt)
Projektlaufzeit: ab 21.02.-22.02.2015
Schnitt: kein Schnitt, nur Drapierung
Stimmung:  erschöpft
Status: fertig
Es läuft nebenbei:  Hörbuch "Der Talisman" von Steven King


Kommentare:

  1. Also ich finde, jetzt hast du Dir das eine oder andere gute Glas Wein, ein feines Essen und einen unvergesslichen Abend in Nürnberg redlich verdient. Mit den schönen Kleidern wird deine Tanzkarte randvoll sein. Brava!!!! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, und dann mache ich für eine Woche erstmal Nähpause ;)

      Löschen